Beton City

Willkommen in der City Nord, in Hamburgs Beton-Dschungel Nummer eins! Für die einen ist sie ein architektonischer Schandfleck, für die anderen ein spannendes Relikt, eine kreative Spielwiese für ausgefallene Fotos. Die Gebäude, die sich hier befinden, stammen zum Teil aus den sechziger- und siebziger Jahren, der Hochzeit der Bausünden. Die ästhetische Seite des Betons fotografisch umzusetzen, wird bei dieser Tour zu einer spannenden Herausforderung für alle, die Motive jenseits von Postkartenidyllen und Großstadtromantik erstellen möchten. Parkplätze, Hochhäuser, Schilder, Treppen und Menschen bieten zahlreiche Möglichkeiten für einzigartige Kompositionen. Unser Fotograf Uwe Boehm kennt die Skills, auf die es hier ankommt und freut sich darauf, diese auch anderen Asphalt-Fans zu vermitteln. Er gibt wertvolle Tipps zur Bildgestaltung und steht auch bei Fragen zu Kameraeinstellungen gerne zur Verfügung, egal um welche Art von Kamera es sich handelt.

Nach der Fototour kommt es zur Auswertung der entstandenen Fotos in einem Café. Die Bilder werden am Bildschirm des Fotografen gemeinsam gesichtet und besprochen. Ihr Fotograf kann bei dieser Gelegenheit noch einmal klassische Fehler ansprechen und Ihnen Hinweise geben, wie Sie diese vermeiden können. Besonders gelungene Aufnahmen werden zu Bildserien zusammengestellt. Dabei wird auch die individuelle fotografische Handschrift eines jeden Teilnehmers berücksichtigt. Die geringe Teilnehmerzahl (bis zu 4 Personen pro Monitor und Fotograf) erlaubt ein zielgerichtetes Arbeiten. Im Café kann während der Bildauswertung selbstverständlich gegessen und getrunken werden.

Ihre besten Bilder werden von einem professionellen Labor vergrößert. Diese werden am folgenden Tag von go4foto per Post an ihre Adresse versendet. 4 Fotoabzüge im Format 15x21 cm sind im Preis enthalten.

Dauer der Veranstaltung: 6 Stunden. Davon 3 Stunden Fototour,
ca. 3 Stunden Auswertung (entspricht ca. 45 Min. Auswertung / Person).

 

Die Leistungen im Überblick:

  • Fototour durch die City Nord, Führung zu besonderen Spots
  • professioneller Fotograf als Begleitung
  • Training des fotografischen Sehens
  • Übung von verschiedenen Aufnahmetechniken
  • Hilfestellung bei Fragen zur Kamera
  • Zusammenstellung einer aussagekräftigen Fotoserie
  • 4 professionelle Abzüge der eigenen Aufnahmen, im Preis enthalten
  • Kosten der öffentlichen Verkehrsmittel für die Dauer der Tour, im Preis enthalten

 

 

nächste Termine